☰ Menu
Cover

Hall of Fame – Mittelfeld

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°

Raoul Nkopchieu

"El Niño"

Egal ob im Mittelfeld der Sturm tobt, Raoul hat immer die nötige Ruhe für einen Killerpass. Genauso selten wie legendär seine Streitereien mit dem Schiri. Sein Motto gleich wie das von Zinedine Zidane: "Tranquilo". Goßer Bruder von Georges. Nun nach Diplomarbeit in Stuttgart wieder nach München zurückgekehrt und zum Abwehrchef umgeschult.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°

Andrés García Vogel

"Páharo"

Rechtes Mittelfeld. Basketballer. Aus Barcelona aber Real Anhänger. Topfit, einer der fittesten im Team. Mit seinen langen Beinen stelzt er die Flanken hoch und runter. Technisch gut am Ball und kopfballstark, obwohl verbesserungswürdig. Alles in einem eine Bereicherung fürs Team.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Florian Buder

"The Flo"

Defensives Mittelfeld. Eines unser vereinsgeschulten Augenpaare des Teams. Gründer unseres AZ-Teams. Kämpft immer bis zum Schluss - nicht nur auf der Wiesn, nein auch auf dem Platz....

Video /// FCM | Flos Header

Kickte beim TSV Milbertshofen.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Daniel Oberortner

"Madman Dan"

Rechtes Mittelfeld. Rechter Verteidiger. Das Sprachrohr unseres Teams. Kilometerweit zu hören. Legt sich mit jedem an. Meist jedoch nicht mit dem Gegner, sondern mit Mitspielern. Hart aber herzlich...

Kickte beim TSV Milbertshofen.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Tobias Schütz

"Traktor"

Linkes Mittelfeld. Unser Allroundsportler. Macht alle Sportarten, die ihm so zufallen. Macht alles, kann alles. Vielleicht wird er ja eines Tages bei der rhythmischen Sportgymnastik erwischt...

Kickte beim TSV Brunnthal.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Rafael Fernández Caparrós

"Rufian"

Rechtes Mittelfeld. Mit oder ohne Alkohol im Blut, Rafa gibt alles. Der Witzbold im Team. Starke Laufleistungen in jedem Spiel und torgefährlich. Unser Mann für Mega-Paellas. Nach fünf wundervollen Jahren bei uns, nun leider zurück in Albacete.

Danke für alles Rafa!

#DankeRafa #GraciasRafa #FCMatadores #Rufian #M18 #HastaLaVictoriaSiempre

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°N°

Sébastien Klein

"Staubi"

Offensives Mittelfeld. Rechtes Mittelfeld. Unsere vereinsgeschulte Unterstützung aus dem Münchner Süden. Schlüpft schleichend durch die Löcher der gegnerischen Abwehr. Nicht aus der Ruhe zu bringen.

Kickte beim TSV Neubiberg.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Dan Harcock

"Harcock"

Die personifizierte britische Grätsche im defensiven Mittelfeld. Ist als Lehrer das Geben von Kommandos gewohnt und das merken alle auf dem Platz. Diese kommen in einer englisch-deutschen Mischung ("Pressure"/"Mitte") und bringen Ordnung in unsere Zentrale und Verzweiflung für das gegnerische offensive Mittelfeld.

Video /// FCM | Dan Penalty

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°N°

Jens Pompe

"J.Po"

Defensives Mittelfeld. Aussenverteidiger. Ausdauernde Arbeit im Mittelfeld. Sein Motto ganz nach den Zurufen von Maikel: "Go get the ball, Jens". Hat sich die Spielweise seines Namensvetters Jens Jeremies zu eigen gemacht.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°N°

Nicky Laungani

"Laungani"

Immer auf den Außenbahnen zu finden. Sein aerodynamischer Haarschnitt ist nicht nur bei seiner Spielweise unerlässlich. Frag nach bei den weiblichen Fans.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Javier Lacunza Juangarcía

"Lacun"

Zentrales Mittelfeld. Aus Pamplona, klein aber fein. Zwillingsbruder von Iñigo. Handballer. Stark und zuverlässig im Eins gegen Eins. Nach eigener Aussage spielt er besser mit etwas Promille im Blut. Passsicher, Ball den er bekommt spielt er auch gleich weiter. Läuft immer bis zum umfallen. Kräftig wie ein Stier. Seine Mission bei uns wird es ein Kopfballtreffer zu erzielen. 😉

Nun wieder zurück in Pamplona wo er uns bei den Volksfesten der San Fermines stolz vertritt!! 😎

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Jochen Ziegler

"El Diablo"

Linkes Mittelfeld. Pflügt mit blonder Mähne a la Bernd Schuster in seinen besten Tagen die Linie rauf und runter. Nun ist die Surfer-Mähne ab. Doch die Spielkunst ist geblieben.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Jürgen Rojacher

"ROJ"

Rechtes Mittelfeld. Aussenverteidiger. Gab schon nach zwei Spielminuten die erste Torvorlage und holte sich danach noch ein blaues Auge ab. Bananenflanken a la Mani Kaltz. Hat so einige Sauf-Weisheiten auf Lager: Vorher ein paar Ölsardinen und nachher das berühmte Konter-Bier...

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°N°

Philipp Ridha

"Luis Fips"

Räumt mit physikalischer Präzision im Mittelfeld alles ab was kommt. Könnte der Bruder von Jose sein. Gleiche Statur, gleiche Spielweise, gleiche Schusskraft... und gleich eine gelbe Karte im ersten Spiel.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Daniel Hees

"Dan"

Der absolute Allrounder im Team. Kämpft auf jeder Position. Spielt auch schonmal mit drei Stollen weniger und beeindruckt durch seine spanische Wortgewalt. Wird daher manchmal nicht für einen Inländer gehalten, wenn er sich im Kreis der spanischen Armada bewegt. Der Grufti des Teams. Nun leider in Finnland.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°N°

Fabian Ojeda Álvarez

"Harry"

Offensives Mittelfeld. Wie sein kleiner Bruder Felipe starke Fähigkeiten am Ball. Eigentlich als Strandfußballer ausgebildet. Absolvierte sein erstes Spiel auf Rasen mit Bravour. Eine unserer Verpflichtungen aus Gran Canaria.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Julio Modrego Gil

"Drego"

Kompletter Mittelfeldspieler. Technisch stark wie Maikel und kämpferisch mit Jose zu messen. Kann nach eigenen Worten nur mit einigen Promille intus stark aufspielen. Der beste Player des Teams.

Seit 2005 wieder in Madrid.

Spieler des Jahres 2004
Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Daniel Larramona Gil

"Larramona"

"Allrounder". Vom Stürmer zum klasse Mittelfeldstrategen umgeschult. Älterer Bruder von Javi. Hat mit Jesus Gil wirklich nichts gemeinsam. Ist wieselflink und spielt mit großer Übersicht. Eine absolute Verstärkung aus Zaragoza. Seit kurzem aus Birmingham zurück.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Jorge Calvo de Mora

"Sosi"

Steigerte sich von Spiel zu Spiel und war am Schluss der Saison 2005 unersetzlich im zentralen Mittelfeld. Seine 3 Schwestern kurbelten den Fanartikel-Verkauf der Matadores fleissig an.

Seit 2006 wieder in Madrid.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Davide Lanza

"Davidinho"

Komplettierte 2005 das Italo-Duo im Mittelfeld. Vielseitig einsetzbar wie interessiert - ist fertiger Ingenieur und hängt nun noch ein Medizinstudium dran. Dies Jahr leider in Verona. Öffnet uns tolle neue Wege für Vorbereitungs-Turniere in Italien.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne Fahne

{{ image }}

N°N°

Rainer Kolbe

"Mini"

Die Kolbe-Connection Teil 2. Übernimmt den filigraneren Teil im Spiel der Matadores. Leider nur sporadische Einsätze wegen seines Medizinstudiums in Ulm.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Enrique Ordas Felices

"Kux"

Defensives Mittelfeld oder Innenverteidigung. Eine ruhige Frohnatur. Auf dem Platz übernahm er gleich im ersten Spiel das Kommando im defensiven Mittelfeld. Tolle Übersicht, findet immer den freien Mann. Muss des öfteren zurückgepfiffen werden, wenn er sich in der Halbzeit den Basketball schnappt.

Spieler des Jahres 2006
Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Cengiz Demirtas

"Cengiz"

Rechtes Mittelfeld. Treibt seinen Gegenspielern den Schweiß auf die Stirn. Mit großen Schritten bringt er das Chaos in den gegnerischen Strafraum.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Thomas Weiss

"Zuritxu"

Linkes Mittelfeld. Mit toller Technik und Übersicht ausgestattet. Liegt vermutlich auch an seiner Arbeit als Tennis-Trainer. Wir deswegen auch nie Müde, der Mannschaft Anordnungen zu geben. Versüßt allen mit seiner guten Laune den Tag. Bereichert das Team daher als Fußballer und als Person.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Sezer Tescan

"Sezer"

Klein aber Matador, nie traf das besser zu. Mit vereinsgeschulter Übersicht. Der Gegner weiss nie, wohin sein nächster tödlicher Pass geht.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Rafael Rodríguez Julián

"Rafa Kalifa"

Míster Córdoba 2005. Animiert in der Kabine vor dem Spiel immer mit andalusischem Witz. Sollte ob seiner Größe bei den Ecken eigentlich in die Mitte gehen, doch er schießt sie kunstvoll immer selbst. Bandagiert sich die Knöchel sehr sorgfältig - Marke des Hauses. Wir hoffen, dass der FC Córdoba in die erste Liga aufsteigt, um Rafa teuer verkaufen zu können. 😉

Video /// FCM | Macarena

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Zdenek Botek

"Zdenek"

Technisch stark wie Zinedine Zidane. Seine Anwesenheit war leider kurz, da nur 6 Monate in München. In dieser Zeit gewannen die Matadores alle Hallenturniere, bei denen Zdenek teilnahm.

Děkuij!

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Edvard Pec

"Edvard"

Groß und mit einer feinen Ballbehandlung. Tennis- und Skilehrer. Daher komt auch seine super Fitness. Hervorragender Ballverteiler im Mittelfeld. Immer eine Gefahr am Ball - und auch durch seine beißenden Fußballkommentare.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Yeray García Quintana

"Yera"

Kanarische Verstärkung ab Ende 2006. Dank seiner Fähigkeiten am Ball sogar beim Probetraining in der ersten spanischen Liga bei UD Las Palmas. Die Lunge des Teams im Mittelfeld. Bei Ecken immer per Kopf gefährlich. In den ersten Spielen kaum mit Laufarbeit, doch nun lässt er immer den letzten Tropfen Blut auf dem Platz.

Kickte beim ASV Dachau.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Christoph Karmann

"van Karmann"

Mittelfeldstratege a là van Bommel. Räumt alles vor der Abwehr ab und baut das Spiel der Mannschaft mit Köpfchen auf. Im Besitz eines strammen Weitschusses. Auch stark per Kopf.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°N°

Jose M.ª Moreno-Tapia Rivas

"Rivas"

Ein wahrer Triathlet aus Gran Canaria. Ausdauer ist bei Chema kein Problem. Könnte nach 90 Minuten locker weiterspielen. Saust den linken oder rechten Flügel ständig hoch und runter. Feuert seine Mitspieler konstant an. Erscheint zu den Spielen in seinem hellblauen Mini oder in seinem Motorroller. Einziger Manko ist seine Kopfballschwäche, doch seine fehlende Größe ersetzt er mit seinem Einsatz und Kampfgeist.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°

Alberto Fernández Castillo

"Alberto"

Offensives Mittelfeld. Leider nur kurz im Einsatz 2016, doch da zeigte er uns seine ganze Klasse. Stark am Ball und ein feiner Techniker. Auf eine baldige Rückkehr würden wir uns freuen.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°

Francisco Javier Álvarez Toledo

"Quico"

Offensives Mittelfeld. Rechtes Mittelfeld. Zunächst nur für den Sommer 2003 in München. Auch mit der schweren Professorwürde auf den Schultern ein absolutes Ass.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°

Raoul Tientchieu

"Raoul"

Zentrales Mittelfeld. Überall da zu finden, wo es brennt. Immer mit Siebenmeilenstiefeln unterwegs. Typ Pferdelunge. Letztes Jahr Meister der gelben Karten wegen Meckerns. Nun wohl von Daniele abgelöst.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°

Javier Osado

"Javi"

Linkes Mittelfeld. Klein aber fein. Schnell und mit guter Technik. Sicher mit dem Ball am Fuß.

Linie

{{ player }}

{{ image }}

Foto

{{ images }}

{{ image }}

Fahne

{{ image }}

N°

José Jaime Navarro Gasca

"Jaime"

Offensives Mittelfeld. Kolumbianische Verstärkung fürs Mittelfeld. Guter Techniker und mit guter Vision auf dem Platz. Klein aber schnell. Als hängende Spitze fühlt er sich am wohlsten.

Linie

Cambio de idioma: Español

Follow Us:

#fcm #fcmatadores #football #minga

Disclaimer | Sitemap

¡Hasta La Victoria Siempre!

Responsive Design

FC Matadores e.V. ©